37. Fortbildungs- und Vortragstagung der Fachgruppe Chemieunterricht

Liebig lebt - Chemieunterricht neu gedacht

23. - 25. September 2021, Gießen

Abstracteinreichung

Auf den folgenden Seiten können Sie ein Abstract für die unten stehenden Beitragsformen einreichen:

  • Experimentalvortrag
  • Diskussionsvortrag
  • Poster
  • Beitrag im Rahmen des Nachwuchsforums Freiraum
  • Beitrag im Rahmen der Schulpartnerschaft Chemie
  • Workshop (nur nach Einladung)
  • Plenarvorträge (nur nach Einladung)
Diskussionsvorträge und Poster können zu den folgenden Unterthemen eingereicht werden:

  • Unterrichtspraxis
  • Fachsprache und Sprachsensibilität
  • Alltagskontexte und Nachhaltigkeit
  • Modelle und Visualisierungen
  • Lehramtsausbildung
  • Extracurriculare Lernangebote (z. B. Schülerlabor und Außerschulische Lernorte)
  • Innovative Lernmaterialien
  • Berufsorientierung
  • Nature of science
  • Lernen mit neuen und digitalen Medien
  • Experimentieren in Lernsituationen
  • Sonstiges

Bitte reichen Sie Ihre Beiträge bis spätestens 16. April 2021 ein.
Last-Minute-Poster können noch bis zum 10. August 2021 angemeldet werden.

Die Richtlinien zur Erstellung eines Abstracts sowie ein Musterabstract finden unter dem Button "zur Abstracteinreichung".
Es werden keine Überarbeitungen oder Korrekturen vom wissenschaftlichen Komitee vorgenommen.

Nach Abschließung der Einreichung erhalten Sie eine E-Mail mit einer Referenz-Nummer. Nach Entscheid des wissenschaftlichen Komitees informieren wir Sie, ob Ihr Beitrag angenommen wurde.

Das wissenschaftlich Komitee behält sich vor, ob Ihr Beitrag angenommen wird oder in ein Poster oder Vortrag umgewidmet wird.