Wasser 2022

23. - 25. Mai 2022 - online

Wissenschaftliches Programm

09:00
Eröffnung

Posterkernzeit & Fachausstellung

10:30
Posterkernzeit & Fachausstellung

Preisträger

Vorsitz: Thomas Ternes

11:00

Willy-Hager-Preis

Entwicklung und Validierung eines hybriden Biofilters zur weitergehenden Wasseraufbereitung für eine nachhaltigere Wasserwirtschaft

S. Karakurt-Fischer, Dübendorf/CH , A. Sanz-Prat, Dübendorf/CH, M. Ergh, Darmstadt/DE, H. C. Selinka, Berlin/DE, U. Hübner, Garching/DE, J. E. Drewes, Garching/DE

11:20

Promotionspreis

Steroid Hormones in the Aquatic Environment – Analysis, Occurrence and Fate of Corticosteroids and Progestogens

A. Weizel, Koblenz/DE

11:40

Promotionspreis

Automatisierung und Validierung eines Verfahrens zur morphologischen und chemischen Quantifizierung von Mikroplastikfragmenten mittels Raman-Mikrospektroskopie

E. von der Esch-Letica, München/DE , P. M. Anger, München/DE, A. J. Kohles, München/DE, C. Schwaferts, München/DE, O. Jacob, München/DE, M. Elsner, München/DE, I. P. Ivleva, München/DE

12:00

Fachgruppenpreis

Per IC-ESI-MS-Kopplung auf der Suche nach den verlorenen Ionen

O. Happel, Karlsruhe/DE

Postervorstellungen

Vorsitz: Thomas Ternes

12:20
Biotische Wasserbehandlung: Entwicklung und Validierung einer LC(HILIC)-MS/MS-Methode zur Quantifizierung von bakteriellen und Hefe-Signalpeptiden

C. Rau, Dresden/DE , L. Schuster, Dresden/DE, S. Beil, Dresden/DE, C. Pohl, Dresden/DE, H. Börnick, Dresden/DE, U. Gey, Dresden/DE, J. Korp, Dresden/DE, K. Ostermann, Dresden/DE, S. Stolte, Dresden/DE

12:25
Cyclodextrin-Polymere als selektives Festphasenmaterial für sensitive substanzspezifische Kohlenstoffisotopenanalytik von Mikroschadstoffen

D. Glöckler, München/DE , C. Wabnitz, München/DE, M. Harir, München/DE, P. Schmitt-Kopplin, München/DE, M. Elsner, München/DE, R. Bakkour, München/DE

12:30
Real-time Trinkwasseranalyse mittels Durchflusszytometrie und Fluoreszenzspektroskopie

J. Schuster, Hamburg/DE , H. Backes, Hamburg/DE, A. Grieb, Hamburg/DE, M. Ernst, Hamburg/DE

12:35
„Die Aktivkohle″ gibt es nicht - das weite chemische Spektrum von Aktivkohleprodukten zur Wasseraufbereitung

D. Dittmann, Berlin/DE , L. Saal, Berlin/DE, F. Zietzschmann, Berlin/DE, P. Schumann, Berlin/DE, A. S. Ruhl, Berlin/DE, M. Jekel, Berlin/DE, U. Braun, Berlin/DE

Posterkernzeit & Fachausstellung

12:40
Posterkernzeit & Fachausstellung

Analytik

Vorsitz: Christian Zwiener

13:30
Quarzkristall-Mikrowaage als Werkzeug zur Online-Detektion natürlicher organischer Stoffe während der Aufreinigung von organischen Extrakten

C. Wabnitz, München/DE , A. Canavan, München/DE, Z. Toprakcioglu, Cambridge/GB, M. Elsner, München/DE, R. Bakkour, München/DE

13:50
Analyse und Verbleib von Präkursoren und Transformationsprodukten per- und polyfluorierter Alkylsubstanzen (PFAS)

B. Bugsel, Tübingen/DE , J. Zweigle, Tübingen/DE, M. Schmitt, Tübingen/DE, C. Zwiener, Tübingen/DE

14:10
Identifizierung von äußerst mobilen anthropogenen Chemikalien im Grundwasser mit Hilfe eines praxisnahen und robusten "Screen Smart"-Ansatzes

T. Meier, Leipzig/DE , P. Deist, Leipzig/DE, C. Wulf, Leipzig/DE, M. Nihemaiti, Leipzig/DE, U. Berger, Leipzig/DE, T. Reemtsma, Leipzig/DE

14:30
Entwicklung einer sensitiven analytischen Methode zur Quantifizierung von Quorum-Sensing-Signalmolekülen in Bakterienkulturen und wässrigen Umweltproben

N. Keltsch, Koblenz/DE , A. Gazanis, Mainz/DE, C. Dietrich, Koblenz/DE, A. Wick, Koblenz/DE, R. Heermann, Mainz/DE, T. Ternes, Koblenz/DE

Postervorstellungen

Vorsitz: Christian Zwiener

14:50
Multielementmethode zur Quantifizierung von 68 Elementen mittels ICP-QQQ-MS in einem Analysenlauf und Anwendung im Gewässermonitoring

N. Belkouteb, Koblenz/DE , H. Schröder, Koblenz/DE, L. Düster, Koblenz/DE, T. A. Ternes, Koblenz/DE

14:55
Technologie-kritische Elemente - Entwicklung und Anwendung einer ICP-MS/MS basierten Methode zur Messung ihrer zeitlichen Variationen in Nordsee Sedimenten

O. Klein, Geesthacht/DE , Z. Zimmermann, Geesthacht/DE, A. Ebeling, Geestacht/DE, M. Kruse, Koblenz/DE, T. Kirchgeorg, Hamburg/DE, D. Pröfrock, Geesthacht/DE

15:00
Optimierung der Festphasenanreicherung polarer Stoffe für die Wirkungsbezogene Analytik von Wasserproben

M. Flörs, Langenau/DE , N. Pejs, Langenau/DE, L. Betz, Langenau/DE, S. Maunz, Langenau/DE, W. Seitz, Langenau/DE, R. Winzenbacher, Langenau/DE

15:05
Antikörper-basierte Messmethoden für die Überwachung von Legionella pneumophila in aerosolbildenden, warmwasserführenden Systemen

P. Streich, München/DE , M. Seidel, Garching/DE, B. Biedermann, Schlieren/CH

15:10
Unraveling organic micropollutant dynamics in wastewater treatment plant influent – Application of an automated online monitoring setup

N. Koeke, Idstein/DE , T. Froemel, Idstein/DE, F. Solano, Warsaw/PL, T. P. Knepper, Idstein/DE

Posterkernzeit & Fachausstellung

15:15
Posterkernzeit & Fachausstellung

NT 4.0 zur Gewässerüberwachung

Vorsitz: Martin Elsner

15:45
Algorithmen, Funktionen, Befehle – ein Non-Target-Werkzeugkasten zur Ermittlung von Belastungssituationen und Eintragungsquellen in Gewässern

N. Hermes, Koblenz/DE , K. S. Jewell, Koblenz/DE, T. Köppe, Koblenz/DE, T. A. Ternes, Koblenz/DE, A. Wick, Koblenz/DE

16:05
Order statistics-based approach to prioritize, compare and merge feature lists in non-target screening.

G. Renner, Essen/DE , M. Reuschenbach, Essen/DE, N.-J. Fanke, Essen/DE, T. C. Schmidt, Essen/DE

16:25
Die drei ??? der Non-Target-Analytik - ein Fall für die kollaborative Detektivarbeit

K. Jewell, Koblenz/DE , T. Bader, Langenau/DE, P. Ondruch, Koblenz/DE, I. Fettig, Berlin/DE, J. Koschorreck, Berlin/DE, A. Wick, Koblenz/DE, M. D. Heinz, Koblenz/DE, U. Müller, Karlsruhe/DE, R. Winzenbacher, Langenau/DE, T. Ternes, Koblenz/DE

Postervorstellungen

Vorsitz: Martin Elsner

16:45
Effect of process parameters on the ozonation of carbamazepine and the role of hydroxyl radicals

A. Asghar, Essen/DE , T. C. Schmidt, Essen/DE

16:50
Biotransformation Antimikrobieller Peptide durch Extrazelluläre Peptidasen im Abwasser

N. Wichmann, Wien/AT , R. Gruseck, Wien/AT, M. Zumstein, Wien/AT

16:55
Wie sinnvoll ist ein auf prozentuale Entfernung ausgerichteter Ansatz für Bemessung und Überwachung weitergehender Abwasserreinigungsverfahren?

W. Uhl, Oslo/NO , I. Slavik, Magdeburg/DE, K: Alt, Düsseldorf/DE

Posterkernzeit & Fachausstellung

17:00
Posterkernzeit & Fachausstellung

Mitgliederversammlung

17:30
Mitgliederversammlung

Spurenstoffe

Vorsitz: Marco Scheurer

09:00
Die "Zero Pollution Ambition" - ein Beitrag zum guten chemischen Gewässerzustand

C. Schulte, Dessau/DE , L. Vierke, Dessau/DE, A. Conrad, Berlin/DE

09:20
Failure to consider pharmacokinetics results in substantial underestimation of the environmental exposure associated with the application of pantoprazole

F. Freeling, Karlsruhe/DE , K. Nödler, Karlsruhe/DE, D. Armbruster, Karlsruhe/DE, M. Scheurer, Karlsruhe/DE, J. Koschorreck, Berlin/DE, T. A. Ternes, Koblenz/DE

09:40
Oxidation von Amino(poly)phosphonaten an Mangandioxid – Reaktionskinetik und Kohlenstoff-Isotopenfraktionierung

P. R. Martin, Tübingen/DE , A. Röhnelt, Tübingen/DE, K. Kourtaki, Tübingen/DE, D. Buchner, Tübingen/DE, M. A. Jochmann, Essen/DE, S. B. Haderlein, Tübingen/DE

10:00
Effizienz der Ozonung zur Transformation persistenter und mobiler Spurenstoffe in der Trinkwasseraufbereitung

L. Rabe, Berlin/DE , S. Pabst, Berlin/DE, M. Jekel, Berlin/DE, A. S. Ruhl, Berlin/DE

Postervorstellungen

Vorsitz: Marco Scheurer

10:20
Limitierungen von KOW/DOW – basierten Mobilitätsabschätzungen und dem KOC/DOC Konzept für ionische und ionisierbare organische Verbindungen

G. Sigmund, Wien/AT

10:25
Tire wear particles as source for environmental contaminants – Suspect Screening for more than 70 leachables in the aquatic environment

K. Müller, Idstein/DE , T. P. Knepper, Idstein/DE, D. Zahn, Idstein/DE

10:30
Spurenanalytische Untersuchungen von Zentratwasser einer kommunalen Kläranlage zur späteren landwirtschaftlichen Wiederverwendung mit Fokus auf pflanzenverfügbaren Kontaminanten

P. Genz, Leipzig/DE , D. Jentzsch, Leipzig/DE, A. Jost, Leipzig/DE, T. Reemtsma, Leipzig/DE

10:35
Verhalten sehr mobiler und potentiell persistenter Spurenstoffe in oxischen Sandsäulen

P. Schumann, Berlin/DE , P. Hasselder, Berlin/DE, S. Pabst, Berlin/DE, M. Jekel, Berlin/DE, A. S. Ruhl, Berlin/DE

Posterkernzeit & Fachausstellung

10:40
Posterkernzeit & Fachausstellung

Nanopartikel / Mikroplastik

Vorsitz: Thorsten Reemtsma

11:30
Sinkgeschwindigkeiten von Mikroplastikfragmenten und -faserstücken

S. Dittmar, Berlin/DE , A. S. Ruhl, Berlin/DE, M. Jekel, Berlin/DE

11:50
Die gleichzeitige Bestimmung von Mikroplastik mehrerer Polymerarten mittels quantitativer 1H-NMR-Spektroskopie (qNMR)

M. Günther, Koblenz/DE , W. Imhof, Koblenz/DE, N. Peez, Koblenz/DE

12:10
Analyse des Vorkommens und der Verteilung von Mikrokunststoffen im tropischen Indischen Ozean mittels Laser Direct Infrared (LDIR) Chemical Imaging und mikrowellenunterstützter Probenaufbereitung

F. El Gareb, Geesthacht/DE , L. Hildebrandt, Geesthacht/DE, T. Zimmermann, Geesthacht/DE, O. Klein, Geesthacht/DE, A. Kerstan, Waldbronn/DE, K. Emeis, Geesthacht/DE, D. Pröfrock, Geesthacht/DE

12:30
Mikro- und Nanoplastik haben nur einen unwesentlichen Einfluss auf den vertikalen Stofftransport organischer Schadstoffe in landwirtschaftlichen Böden

S. Castan, Wien/AT , C. Henkel, Wien/AT, T. Hüffer, Wien/AT, T. Hofmann, Wien/AT

Postervorstellungen

Vorsitz: Thorsten Reemtsma

12:50
Entwicklung innovativer, poröser Filtermaterialien zur Entfernung von Mikroplastikpartikeln aus dem Wasserkreislauf

R Wesch, Berlin/DE , F.-M. Krüger, Berlin/DE, S. Zerelli, Berlin/DE

12:55
Potential von Stabilisotopen-Raman-Mikrospektroskopie für die Analyse des mikrobiellen Abbaus von Mikroplastik

K. Müller, Garching/DE , J. Weng, Garching/DE, M. Elsner, Garching/DE, N. P. Ivleva, Garching/DE

13:00
Qualitätssicherung bei der Analyse von Mikroplastik per TED-GC/MS

P. Eisentraut, Berlin/DE , M. Jekel, Berlin/DE, K. Altmann, Berlin/DE

13:05
Die Freisetzung von Phthalaten aus Polyvinylchlorid-Mikroplastik in wässrigen Medien

C. Henkel, Wien/AT , T. Hüffer, Wien/AT, T. Hofmann, Wien/AT

13:10
Partikuläre Kunststoffe als Sorbens für Metall- und Halbmetallionen

L. Hildebrandt, Geesthacht/DE , F. Nack, Hamburg/DE, T. Zimmermann, Geesthacht/DE, D. Pröfrock, Geesthacht/DE

Posterkernzeit & Fachausstellung

13:15
Posterkernzeit & Fachausstellung

Spezialthema - Hochwassermanagement: Vor- und Nachsorge

Vorsitz: Friederike Vietoris

14:00
Von der Hochwasserkatastrophe zur Hochwasserresilienz

E.-M. Klopries, Aachen/DE

14:30
Krisenbewältigung in der Wasserversorgung nach der Flutkatastrophe 2021 - Einsatz eines Transport- und Versorgungssystems

M. Lülf, Mülheim (Ruhr)/DE

15:00
Hochwasser am Rambach und die Hochwasservorhersagezentrale Hessen

D. Bastian, Wiesbaden/DE

Postervorstellungen

Vorsitz: Friederike Vietoris

15:30
Mixture effects of organic contaminants in stormwater runoff and a receiving stream

S. Spahr, Berlin/DE , B. I. Escher, Leipzig/DE, M. Engelhardt, Tübingen/DE, A. A. E. Gärtner, Leipzig/DE, M. König, Leipzig/DE, M. Krauss, Leipzig/DE, Y. Liu, Tübingen/DE, Y. Meng, Leipzig/DE, R. Schlichting, Leipzig/DE, C. Zarfl, Tübingen/DE, C. Glaser, Tübingen/DE

15:35
Assessing the protection gap for mobile and persistent chemicals during advanced wastewater treatment – A case study with nontarget screening and cell-based toxicity tests

D. Zahn, Idstein/DE , G. Gollong, Idstein/DE, I. Neuwald, Idstein/DE, J. Kuckelkorn, Bad Elster/DE, R. Junek, Bad Elster/DE

15:40
Enhanced removal of dissolved organic compounds using ethylenediamine modified PAN ultrafiltration electromembranes

M. Usman, Hamburg/DE , S. Glass, Geesthacht/DE, T. Mantel, Hamburg/DE, V. Filiz, Geesthacht/DE, M. Ernst, Hamburg/DE

15:45
Non-target screening for evaluating the feasibility of UV/H2O2-BAC for drinking water treatment by SFC and LC-HRMS

S. Tisler, Copenhagen/DK , J. H. Christensen, Copenhagen/DK, P. L. Tüchsen, Copenhagen/DK

Trinkwasser & Aufbereitung

Vorsitz: Carsten Schmidt

09:00
Wohin mit der ganzen (Wasserwerks-)Kohle? Eine Verwertungsidee auf dem Weg vom Laborversuch zur großtechnischen Umsetzung

T. Lucke, Langenau/DE , J. Schneidewind, Langenau/DE, M. Jekel, Berlin/DE, R. Winzenbacher, Langenau/DE

09:20
Labor-Vergleichsuntersuchungen zur Ermittlung von Ozonzehrungskurven und zur Bestimmung des Rct-Werts aus Trinkwassermatrix

H. V. Lutze, Darmstadt/DE , A. Tekle-Röttering, Gelsenkirchen/DE, A. Wieland, Herford/DE, J. Wenk, Bath/GB, J. Türck, Duisburg/DE, M. Flörs , Langenau/DE, O. Happel, Karlsruhe/DE, U. Hübner, München/DE, L. Schuster, Dresden/DE

09:40
Comparison of scale inhibition potential of different commercial reverse osmosis antiscalants

S. A. Kaushik, Hamburg/DE , B. Wendler, Hamburg/DE, M. Ernst, Hamburg/DE

10:00
Auswirkungen NaCl-induzierten Schwellens auf die Performance von LbLmodifizierten Hohlfasermembranen

J. Stumme, Hamburg/DE , B. Guthmann, Hamburg/DE, B. Wendler, Hamburg/DE, M. Ernst, Hamburg/DE

Posterprämierung

10:20
Posterprämierung

Fachausstellung

10:35
Fachausstellung

Trinkwasser & Aufbereitung

Vorsitz: Rudi Winzenbacher

11:45
Tracing anthropogenic gadolinium and gadolinium-based contrast agents in tap water of the 30 largest cities in North Rhine-Westphalia

M. Macke, Münster/DE , L. Hiddeßen, Münster/DE, A. M. Lucas, Münster/DE, M. Kubitza, Münster/DE, U. Karst, Münster/DE

12:05
PM-Stoffe im Wasserkreislauf: Wie weit hilft die Uferfiltration?

M. Muschket, Leipzig/DE , A. Seelig, Leipzig/DE, B. Weiwert, Leipzig/DE, I. J. Neuwald, Idstein/DE, T. P. Knepper, Idstein/DE, D. Zahn, Idstein/DE, T. Reemtsma, Leipzig/DE

12:25
Ultra-short chain PFAS in German surface water, bank filtrate, and ground water: prevalent, overlooked, difficult to remove, and unregulated

D. Zahn, Idstein/DE , I. Neuwald, Idstein/DE, D. Hübner, Idstein/DE, L. Wiegand, Mülheim (Ruhr)/DE, V. Valkov, Mülheim (Ruhr)/DE, U. Borchers, Mülheim (Ruhr)/DE, K. Nödler, Karlsruhe/DE, M. Scheurer, Karlsruhe/DE, S. Hale, Oslo/NO, H. Arp, Oslo/NO

12:45
Persistent, mobile, and highly diverse – concentrations, occurrence patterns and environmental behavior of PMT/vPvM substances in German drinking water sources

I. J. Neuwald, Idstein/DE , D. Hübner, Idstein/DE, L. Wiegand, Mülheim (Ruhr)/DE, V. Valkov, Mülheim (Ruhr)/DE, U. Borchers, Mülheim (Ruhr)/DE, K. Nödler, Karlsruhe/DE, M. Scheurer, Karlsruhe/DE, S. E. Hale, Oslo/NO, H. P. H. Arp, Trondheim/NO, D. Zahn, Idstein/DE

Schlussworte

Vorsitz: Thomas Ternes

13:05
Schlussworte