Chemiedozententagung 2018

5. - 7. März 2018, Jena

Einladung und Ziel der Tagung

Bilder: © FSU-Fotozentrum

Die Professorinnen und Professoren der chemischen Institute der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena laden alle Kolleginnen und Kollegen zur Chemiedozententagung 2018 ein.

Wir heißen Sie vom

5. – 7. März 2018 in Jena

sehr herzlich willkommen!

Die Chemiedozententagung 2018 wird von den Professoren H.-D. Arndt (Vorsitz), M. Westerhausen, A. Turchanin und U. S. Schubert von der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Universitätsprofessoren und -professorinnen für Chemie (ADUC) vorbereitet und durchgeführt.

Die Chemiedozententagung bringt den akademischen Nachwuchs aus allen Bereichen der Chemie zusammen. Habilitanden und Juniorprofessoren nutzen diese Plattform, um ihre Forschung vorzustellen und sich mit zukünftigen Kollegen auszutauschen.

_____________________________________________________________________________________________

Buttons zum March for Science am Tagungsbüro kostenlos erhältlich

Am 14. April 2018 findet der zweite March for Science statt. In vielen Städten Deutschlands werden wieder tausende Menschen dafür demonstrieren, wissenschaftliche Erkenntnisse als Grundlage für die Lösung unserer globalen Probleme, wie Klimawandel, Welternährung oder Umweltzerstörung anzuerkennen und nicht durch "alternative Fakten" zu ersetzen. Unter dem Motto "Science bridges cultures" rufen die GDCh, der Dachverband der Geowissenschaften (DVGeo), die Deutsche Mathematiker-Vereinigung (DMV), die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO) ihre insgesamt über 130.000 Mitglieder zur Teilnahme auf. Zum March for Science haben die fünf Fachgesellschaften Buttons erstellt, die am Tagungsbüro kostenlos erhältlich sind.