35. Fortbildungs- und Vortragstagung der Fachgruppe Chemieunterricht

Chemie ist nachhaltig!

13. - 15. September 2018, Karlsruhe

P01
EXPlainistry – Dokumentation, Erklärung und Visualisierung chemischer Experimente mithilfe digitaler Medien in Schülerlabor und Schule

J. Seibert, Saarbrücken/DE, J. Huwer, Saarbrücken/DE

P02
Augmented Chemistry Education in Schule und Schülerlabor – Anreicherung analoger Versuchsanleitungen mit Hilfe von Augmented Reality

I. Schmoll, Saarbrücken/DE, J. Huwer, Saarbrücken/DE

P03
Fressen Wachsmottenlarven Polyethylen und verdauen sie es auch?

K. Ruppersberg, Kiel/DE

P04
Azo-Kupplung mit Histidin und Tyrosin, ohne Amine und ohne Eis!

K. Ruppersberg, Kiel/DE

P05
Der Energie auf der Spur - ein erprobtes Experimentierprogramm zur ersten Annäherung an den Energiebegriff

R. Zückert, Tübingen/DE, C. Bohrmann-Linde, Tübingen/DE

P06
Experimente zur Brennstoffzelle als zentrales Thema nachhaltiger Entwicklung

R. Zückert, Tübingen/DE, C. Bohrmann-Linde, Tübingen/DE

P07
Erschließung innovativer chemischer Kontexte mithilfe spektroskopischer Techniken

P. Gräb, Würzburg/DE, E. Geidel, Würzburg/DE

P08
Mit Insekten und Enzymen gegen den Kunststoffmüll – Drei Experimente für den Chemieunterricht

S. C. Müller, Leipzig/DE, R. Heimann, Leipzig/DE

P09
Fehlvorstellungen bei angehenden Lehrkräften und was man dagegen tun könnte

P. Menzel, Leipzig/DE, R. Heimann, Leipzig/DE

P10
Forschen in der Chemie - ein Kurs für interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10

A. Herfurth, Leipzig/DE, R. Heimann, Leipzig/DE

P11
Professionalisierung angehender Lehrkräfte für die Digitalisierung im Chemieunterricht

F. Zimmermann, Dortmund/DE, I. Melle, Dortmund/DE

P12
Wirksamkeit verschiedener Feedback-Methoden im Chemieunterricht der Sek. I

A. May, Dortmund/DE, I. Melle, Dortmund/DE

P13
Digitalisierung im Chemieunterricht - Entwicklung und Evaluation einer experimentellen digitalen Lernumgebung mit universeller Zugänglichkeit

M. Kieserling, Dortmund/DE, I. Melle, Dortmund/DE

P14
Nochmal Zitronenbatterie – eine Klärung

S. Böttger, Flensburg/DE, D. Rosenberg, Flensburg/DE, H. Rautenstrauch, Flensburg/DE, C. Pöhls, Niebüll/DE, M. Busker, Flensburg/DE, U. Fittschen, Clausthal-Zellerfeld/DE, W. Jansen, Flensburg/DE

P15
Verknüpfung makroskopischer und mechanistischer Ebene- ein zentraler Aspekt des reflektierten Arbeitens im organisch-chemischen Praktikum

L. Keiner, Gießen/DE, N. Graulich, Gießen/DE

P16
Digitale Medien als Experimentalwerkzeug: Zuckercouleurbestimmung mit einem Low-cost-Photometer

M. Marquardt, Saarbrücken/DE, J. Huwer, Saarbrücken/DE

P17
KEMIE® — Kinder erleben mit ihren Eltern Chemie

F. Bodesheimer, Frankfurt/DE, A. Lühken, Frankfurt/DE

P18
Medienkompetenz im Chemieunterricht – eine Fortbildungsreihe für Lehrkräfte (nicht nur) mit dem Fach Chemie

V. Hoßfeld, Frankfurt/DE, C. Schultheis, Frankfurt/DE, T. Dingeldein, Frankfurt/DE, L.-M. von der Lahr, Frankfurt/DE, A. Lühken, Frankfurt/DE

P19
Ein Lehr-Lern-Labor zum Thema: "foodtrends"

T. Boshuis, Würzburg/DE, E. Geidel, Würzburg/DE, K. Weirauch, Würzburg/DE

P20
Fördern und Fordern mit digitalisierten multimedialen Lernzugängen

N. Fitting, Kaiserslautern/DE, H. Hemm, Kaiserslautern/DE, G. Hornung, Kaiserslautern/DE

P21
Forschung trifft Schule – Ergebnisse des Mentoring-Projekts ALSO-TiO2

D. Zeller, Tübingen/DE, C. Bohrmann-Linde, Tübingen/DE

P22
Organische Batterien mit Rinden und Huminsäuren

S. Pansegrau, Flensburg/DE, D. Rosenberg, Flensburg/DE, W. Jansen, Flensburg/DE, M. Busker, Flensburg/DE, K. Dick, Flensburg/DE

P23
Wie funktioniert ein LC-Monitor? Erschließung der Funktionsweise von Flüssigkristall-Displays im Chemieunterricht

I. Errouihi, Tübingen/DE, C. Bohrmann- Linde, Tübingen/DE

P24
Gewässerbelastung durch Arzneistoffe - Ressourcenschonung durch Umweltbildung

M. Rodriguez, Frankfurt/DE, A. Lühken, Frankfurt/DE

P25
Transfer virtueller Labore in den schulischen Unterricht – Identifikation und Abbau von Barrieren bei der Implementation digitaler Medien

S. Neff, Landau/DE, B. Risch, Landau/DE

P26
Von der Lewis-Formel zum Mental Model – 3D-Prozessmodelle zur Erschließung räumlicher Informationen anhand des SN2-Mechanismus für inklusive Lernsettings mit blinden und sehbehinderten Lernenden

P. Lindenstruth, Marburg/DE, M. Schween, Marburg/DE

P27
Modelleinsatz im Chemieunterricht: illustrativ, haptisch-interaktiv oder digital erweitert?

T. Przywarra, Landau/DE, B. Risch, Landau/DE

P28
Sonnenschutz aus Nanomicellen – Eine Experimentierstation im bilingualen Schülerlabor und der Schule

S. Hollweck, München/DE, S. Schwarzer, München/DE

P29
Latente Fingerabdrücke mit Hilfe von Berliner Blau sichtbar machen – Eine einfache, schnelle und genaue Methode

R. Fischer, Freiburg/DE, A. Ortlieb, Freiburg/DE, I. Rubner, Freiburg/DE, M. Oetken, Freiburg/DE

P30
Photo-LIKE, Arbeitsmaterialien für den Chemieunterricht

Y. Yurdanur, Wuppertal/DE, M. W. Tausch, Wuppertal/DE

P31
Chemie zwischen Grundschule und Seniorenheim

R. Oberle, Lenningen/DE

P32
Photo-Mol

N. Meuter, Wuppertal/DE, M. W. Tausch, Wuppertal/DE

P33
The Carbon Cycle in Animate Nature – Ein photochemisches Modul für den bilingualen Chemieunterricht

R. Brunnert, Wuppertal/DE, Y. Yurdanur, Wuppertal/DE, M. W. Tausch, Wuppertal/DE

P34
Photochemische Wasserstoffherstellung mithilfe des PBB-Experiments

R. Kremer, Wuppertal/DE, M. W. Tausch, Wuppertal/DE

P35
Forschungsdatenmanagement im Fach Chemie – Bericht aus dem Teilprojekt Chemie des Forschungsverbundes FOKUS

J. Werthmüller, Darmstadt/DE, M. Prechtl, Darmstadt/DE

P36
Angebote zum Thema Nachhaltigkeit im Agnes-Pockels-SchülerInnen-Labor

I. Deusing-Gottschalk, Braunschweig/DE, B. Faustmann, Braunschweig/DE, P. Schille, Braunschweig/DE, P. Mischnick, Braunschweig/DE, K. Rieck, Kiel/DE, M. Steffensky, Kiel/DE

P37
Interesse für Chemie wecken an der Albert-Schweitzer-Grundschule Wetzlar

L./J. Hotfilter/Kliche, Wetzlar/DE

P38
Redox-Flow-Batterien – Ein Schüler*innen-Experiment zur lokalen Speicherung erneuerbarer Energien

D. Lüke, Freiburg im Breisgau/DE, D.Q. Dominik Quarthal, Freiburg im Breisgau/DE, J.N. Jana Novotny, Freiburg im Breisgau/DE, M.O. Marco Oetken, Freiburg im Breisgau/DE

P39
Spiropyran – Ein Molekulares Chamäleon

S. Spinnen, Wuppertal/DE, M.W. Tausch, Wuppertal/DE

P40
Teach Chemistry Forward – Aus der Forschung in die Schule

T. Wilke, Braunschweig/DE, B. Bartram, Braunschweig/DE, M. Wejner, Braunschweig/DE, M. D. Walter, Braunschweig/DE

P41
Oxalate als Ausgangspunkt zur Züchtung von Kristallen im Chemieunterricht als Schülerversuch

S. Lange, Flensburg/DE, S. Gudenschwager, Flensburg/DE

P42
Vorstellung eines Selbstbau Low Cost Photometers für den Chemieunterricht

T. Witte, Paderborn/DE, S. Hanemann, Paderborn/DE, H. Sommerfeld, Paderborn/DE, K. Temmen, Paderborn/DE, S. Fechner, Paderborn/DE

P43
Von der Vielfalt und Vielseitigkeit der Kunststoffe – Eine Experimentierreihe zum experimentellen Problemlösen am Schülerlabor Chemie der TU Braunschweig

A. Tannen, Braunschweig/DE, A. Eghtessad, Braunschweig/DE, R. Tuckermann, Braunschweig/DE

P44
Über die Vielfalt und Farbigkeit der Redoxreaktionen – Eine Experimentierreihe am Schülerlabor Chemie der TU Braunschweig

J. Franke, Braunschweig/DE, A. Eghtessad, Braunschweig/DE, R. Tuckermann, Braunschweig/DE

P45
Die Chemie des Erinnerns

N. Milsch, Göttingen/DE, K. Oetken, Göttingen/DE, T. Waitz, Göttingen/DE

P46
Förderung von Sprachbewusstheit bei Lehramtsstudierenden der Chemie

L. Marheinecke, Flensburg/DE, M. Busker, Flensburg/DE, C. Wittenburg, Hamburg/DE

P47
Das Lehr-Lern-Labor "SuFiS" - Studieren und Forschen im Schülerlabor

M. Rodriguez, Frankfurt/Main/DE, E. Nitsche, Frankfurt/Main/DE, A. Lühken, Frankfurt/Main/DE

P48
Sicheres Experimentieren - Das Ausgasen von Gefahrstoffen aus ihren wässrigen Lösungen und ihre Kennzeichnung

H. Klemeyer, Hamburg/DE

P49
Gifte für die Schönheit – Ein Schülerlabor zur Wirkweise von Botox

E. von Hoff, Göttingen/DE, T. Waitz, Göttingen/DE, I. Mey, Göttingen/DE

P50
Didaktische Einbindung von Apps in den Chemieunterricht

K.-A. Unger, Karlsruhe/DE, S. Engelbert, Karlsruhe/DE, I. Herrmann, Karlsruhe/DE, J. Reinmuth, Karlsruhe/DE

P51
Urban Gardening - Nachhaltige Landwirtschaft in der Stadt? - Ein Exkurs

D. Diekemper, München/DE

P52
Forschendes Lernen: Wie funktionieren FriXion®-Stifte?

K. Koch, Bern/CH

P53
Eco-Lab – Deine Umwelt-,Natur- und-Technik-Community

N. Wettmarshausen, Tübingen/DE

SP01
Rund ums Bioethanol - ein Lernjob in Klasse 10

C. Winter, Sigmaringen/DE