14. Kolloquium Prozessanalytik

Stabilität von und durch PAT Lösungen - vom Sensor über die Methode zum Prozess-

03. - 05. Dezember 2018, Hannover

Wissenschaftliches Programm

PRE-OPENING

15:00
Eintreffen und Registrierung zur Opening-Session oder zur parallelen Laborbesichtigung
15:30
Opening-Session

Vorbereitung des Themenschwerpunktes

Das Labor der Zukunft - Trends in der Labordigitalisierung und Datenmanagement in der Prozessentwicklung

(optional parallel)

Besichtigung des SmartLabs der Universität Hannover
19:00
Get-Together und gemütliches Beisammensein

(Selbstzahler, Ort wird noch bekannt gegeben)

HAUPTPROGRAMM

09:00
Registrierung und Kaffee
09:30
Begrüßung und Einführung
(Universität Hannover und Christoph Herwig)

Sensorstabilität

Vorsitz: Armin Lambrecht

10:00
Accelerating Chemical Process Development and Manufacturing – Design and Validation of an Integrated NMR Micro Mixer

M. Bornemann, Berlin/DE , S. Kern, Berlin/DE, N. Jurtz, Berlin/DE, M. Kraume, Berlin/DE, M. Maiwald, Berlin/DE

10:25
Mid-Infrared Spectroscopy for Nutrients Analysis in Liquid Manure as Agricultural Process Analytics

J. Kleber, Hamburg/DE , S. Binder, Hamburg/DE, D. Sellin, Hamburg/DE, A. Liese, Hamburg/DE

10:50
High throughput spectroscopy for process analysis with quantum cascade laser frequency combs

M. Geiser, Stäfa/CH , J. L. Klocke, Bielefeld/DE, M. Mangold, Staefa/CH, P. Allmendinger, Staefa/CH, A. Hugi, Staefa/CH, P. Jouy, Staefa/CH, J. Faist, Zurich/CH, T. Kottke, Bielefeld/DE

11:15
Evaluierung eines mehrkanaligen Raman-Spektrophotometers zur Überwachung der Abspaltung von Fluorenylmethoxycarbonyl

S. Keck, Mannheim/DE , F. Braun, Mannheim/DE, D. Herdt, Mannheim/DE, J. Guffart, Mannheim/DE, M. Nachtmann, Mannheim/DE, S. Hüttner, Köln/DE, M. Rädle, Mannheim/DE

11:45
Pause und Mittagsimbiss

Methodenstabilität

Vorsitz: Karsten Rebner

12:45
Ortsspezifische Bodenbewirtschaftung durch die Entwicklung von online-Analysetechniken für die Nährstoffgehaltsbestimmung – Intelligence for Soil

M. Ostermann, Berlin/DE , D. Büchele, Berlin/DE, M. Rühlmann, Berlin/DE, T. Schmid, Berlin/DE

13:10
PAT applications in batch and continuous biotech processes

J. Traenkle, Wuppertal/DE , C. Knappe, Wuppertal/DE, M. Kuerschner, Wuppertal/DE, W. Wellenbeck, Wuppertal/DE

13:25
Multiplexing Gaschromatographie in der Prozessanalytik

M. Wunsch, Ludwigshafen/DE , R. Lehnig, Ludwigshafen/DE, O. Trapp, München/DE

13:40
Wissensbasierte Biopozessüberwachung am Beispiel einer tierischen Zellkultivierung

D. Solle, Hannover/DE , F. Aupert, Hannover/DE, T. Scheper, Hannover/DE

Posterslam

Vorsitz: Jens Nolte

14:00
Posterslam (ungerade Posternummern)
15:00
Poster- und Herstellerausstellung beim Kaffee

Impulsvorträge für Round Table Diskussionen

Vorsitz: Martin Hajduk

16:30
Probleme, Fehler und Herausforderungen in der Aufbereitung von Gasen

J. Erens, Steinbach/DE , J. Lang, Erkelenz/DE

16:35
Probenahme von flüssigen Prozessproben für die on-line Analytik

M. Hajduk, Goldbach/DE

16:40
Repräsentative Probenahme bei Heterogenen Pflanzen als Grundlage der NIRS online Analyse

E. Hilscher, Einbeck/DE , C. Hirschmann, Einbeck/DE

16:45
Probenvorbereitung für Inline-Analysatoren?

W. Worringen, Ratingen/DE , J. Soschinski, Ratingen/DE

anschließend Round Table Diskussionen

bis 17:45

18:45
Gesellschaftsabend

HAUPTPROGRAMM

08:30
Kaffee

Prozessstabilität

Vorsitz: Christoph Herwig

09:00
Datenbasierte Ursachenanalyse und modellgestützte Qualitätsvorhersage

K. Wellner, Leverkusen/DE , S. Tosch, Leverkusen/DE, S. Krämer, Leverkusen/DE

09:25
Automated sampling and analytics to increase process understanding and process stability

A. Hofer, Wien/AT , P. Kroll, Wien/AT, A. Riklin, Schlieren/CH, M. Barmettler, Schlieren/CH, C. Herwig, Wien/AT

09:50
Photon Density Wave spectroscopy for in-line monitoring of high-density fermentation processes

T. Schiewe, Potsdam/DE , R. Hass, Potsdam/DE

10:15
Linear-Variable-Filter-Technologie mit temperaturbasierter Normalisierung für die Inprozesskontrolle im rauen Industrieumfeld

S. Ziewer-Arndts, Rosbach vor der Höhe/DE , E. Genorini, Vimercate/IT

Posterslam

Vorsitz: Jens Nolte

10:45
Posterslam (gerade Posternummern)
11:15
Poster- und Herstellerausstellung mit Mittagsimbiss

Impulsvorträge für Round Table Diskussionen

Vorsitz: Martin Hajduk

13:00
Im Wohnzimmer haben wir es zuerst – Wie Innovationen für den Massenmarkt die Digitalisierung der Prozessindustrie vorantreiben

M. Maiwald, Berlin/DE

13:05
Prozessstabilität durch Modelle, Data Science und PAT Tools

C. Herwig, Wien/AT

13:10
Mehrkomponentenanalyse durch Kombination physikalischer Methoden

M. Hajduk, Goldbach/DE

13:15
PAT als Instrument der 6-Sigma-Analyse

M. Hajduk, Goldbach/DE

anschließend Round Table Diskussionen

bis 14:45

14:45
Abschluss der Veranstaltung und Verleihung des Posterpreises
15:30
Mitgliederversammlung des AK Prozessanalytik