8. Jahrestreffen der Seniorexperten Chemie

Wernigerode, 28.-30. April 2020

Chemie – vielseitig, spannend, unentbehrlich

Wernigerode © WTG, C. Filipski

Absage des 8. SEC-Jahrestreffens

Nach langer und sorgfältiger Prüfung durch die Gesellschaft Deutscher Chemiker musste das 8. SEC-Jahrestreffen leider abgesagt werden. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19) in Europa, gab es dazu jedoch keine Alternative. Zudem hat der GDCh-Vorstand am 16.3.2020 einstimmig entschieden, dass aufgrund der steigenden Infektionen sämtliche GDCh-Veranstaltungen bis einschließlich 30. Juni abgesagt werden.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die dies zweifellos verursachen wird. Wir haben uns alle auf ein Treffen mit vielen spannenden Vorträgen und wertvollen Gesprächen zwischen TeilnehmerInnen und Vortragenden gefreut. Letztendlich müssen wir aber die Sicherheit und die Maßnahmen gegen die schnelle Verbreitung des Virus in den Vordergrund stellen.

Selbstverständlich erstatten wir die bereits bezahlten Anmeldegebühren zurück. Wir werden Ihnen die entsprechende Stornierungsrechnung so bald wie möglich per E-Mail zusenden. Sie erhalten die Rückerstattung auf die gleiche Weise, wie Sie bezahlt haben (Kreditkarte oder Überweisung). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Rückerstattung aufgrund der hohen Arbeitsbelastung einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen können wir Reise- und Hotelkosten nicht erstatten. Alle Zimmerbuchungen im HKK-Hotel unter dem Stichwort "SEC-Jahrestreffen" wurden bereits kostenfrei storniert. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Reisende mit einer Fahrkarte für den DB Fernverkehr, bei denen der konkrete Reiseanlass aufgrund des Coronavirus entfällt (z.B. offizielle Absage einer Messe/Konzert/Event etc.), diese bei der Deutschen Bahn kostenfrei stornieren können. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an die Verkaufsstellen und den Kundendialog der DB oder besuchen Sie www.bahn.de/corona

Wir planen aktuell eine Verschiebung auf das Frühjahr 2021. Sobald der Veranstaltungsort wie auch der genaue Termin feststehen, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren. Wir hoffen, Sie dann im Frühjahr 2021 auf dem 8. SEC-Jahrestreffen begrüßen zu dürfen.

Neuer Termin, alter Ort:
Das 8.SEC-Jahrestreffen findet vom 3.-5. Mai 2021 im HKK-Hotel Wernigerode statt. Weitere Informationen folgen. 



---
Ziel der Tagung

Die SEC-Jahrestreffen dienen dazu, unseren Mitgliedern und interessierten Personen aktuelle naturwissenschaftliche Themen im Rahmen eines wissenschaftlichen Vortragsprogramms näherzubringen. Darüber hinaus bieten wir ein kulturelles Rahmenprogramm und viel Zeit für neue und alte Netzwerke an. Die Tagung wird ergänzt durch eine Postersession mit Postern von

Jung- und LebensmittelchemikerInnen aus nahe gelegenen Universitäten über ihre aktuellen Forschungsarbeiten sowie von SEC-Mitgliedern. Am 30. April werden wir SchülerInnen aus der Umgebung zu besonders dafür geeigneten Vorträgen einladen.

Informationen zum wissenschaftlichen Programm

Prof. Dr. Klaus-Peter Jäckel
SEC-Vorstandsvorsitzender und Leiter des Wissenschaftskomittees

Tel.: 07802-982794
Email: klaus-peter.jaeckel@gmx.de

Informationen zur Organisation und zum Rahmenprogramm

Chem. Dir. a. D. Hans-Uwe von Grabowski
Chairrman des 8. Jahrestreffens

Tel.: 05304 1671
E-Mail: von.grabowski@t-online.de

gefördert vom: